Kommentare: 49
  • #49

    Candice Wasserfall (Freitag, 09 August 2019 21:19)

    I did the,“Grundlagenseminar“ with Eugen and was so impressed! I came in with high expectations and they were more than met. The course was packed with well explained theory and great practical experience. I would definitely recommend doing one if Eugen‘s courses.

  • #48

    Günter Oesterling (Dienstag, 06 August 2019 14:00)

    Was mich bei diesem Astrokurs besonders beeindruckte war nicht nur das Fachwissen in Bezug auf die fotografische Umsetzung, sonder auch das umfangreiche Astrowissen von EUGEN. Einfach nur Top �����Sterne für EUGEN, danke für diese außergewöhnliche Seminar. Ich hoffe wir treffen bald einmal wieder auf einander.

  • #47

    Petra Kaiser (Samstag, 03 August 2019 20:43)

    Schon beim Kauf der XT-30 Fujifilm Kamera konnte Eugen Kamenew die Vorfreude auf die Leistungsfähigkeit der Kamera erzeugen. Mit dem Grundlagenseminar bei Foto Koch hat Eugen uns Teilnehmer_innen in einem inhaltlich dichten Tag sowohl die technische Bedeutung von Verschlusszeit, Blende und ISO als auch die Bildkomposition erfolgreich näher gebracht. Dabei ist er individuell auf Fragen eingegangen und hat uns auch noch im Umgang mit den wirklich leistungsstarken Kameras der x-Reihe geschult. Es war ein rundum gelungener Workshop, gut strukturiert mit vielen praktischen Beispielen und sicherlich nicht mein letztes Seminar bei ihm.

  • #46

    Olaf Sell (Donnerstag, 25 Juli 2019 20:54)

    Nachdem ich schon zwei Fotokurse zum Thema Nachtfotografie bei Foto Koch gemacht habe, wollte ich auch noch lernen, wie man Feuerwerk richtig fotografiert. Dazu war der Kurs "Rheinkirmes Feuerwerk" genau richtig. Eugen hat uns zuerst die theoretischen Grundlagen dazu vermittelt und anschließend ging es an den Rhein, um das gelernte in die Praxis umzusetzen. Vor Ort kümmerte sich Eugen um jeden Einzelnen und besprach auch die Ergebnisse. Mit meinen Fotos bin ich zufrieden und es wird nicht der letzte Kurs bei Eugen gewesen sein.

  • #45

    Claudia Mori Wohlrab (Dienstag, 23 Juli 2019 21:10)

    Der Fotoworkshop - Rheinkirmes Feuerwerk- Feuerzauber über Düsseldorf- war einfach top! Mit Eugen macht es einfach Spaß, zu lernen. Mit seiner netten Art und umfangreichen Fachwissen schafft er es, die Teilnehmer immer wieder für die Fotografie zu begeistern. Anfänger oder Fortgeschrittene, jeder wird Ernst genommen und es wird jede Frage beantwortet. Nach der Theorie ging es dann zum praktischen Teil am Rhein. Und obwohl wir 12 in der Gruppe waren, hat sich Eugen für jeden Zeit genommen. Es war wieder mal ein sehr gelungener Fotoworkshop und ich habe wunderschöne Fotos gemacht. Ich freue mich auf das nächste Fotoworkshop „Faszination Vollmond“ in Odenwald. Vielen Dank lieber Eugen!

  • #44

    Stephan + Chariklia (Montag, 22 Juli 2019 22:49)

    Lieber Eugen,
    der Kurs „Einfach Digital Fotografieren“ gestern in Düsseldorf war einfach klasse. Du hast uns mit deinem Fachwissen und der sympathischen Art dieses zu vermitteln deutlich mehr Sicherheit im Umgang mit unseren Kameras gegeben. Viele deiner Tipps werden wir auf unserem Afrikatrip durch Namibia sicher beherzigen und nicht mehr nur die Automatik benutzen sondern mal mutig auf „manuell“ schalten.

  • #43

    Dolores C. (Montag, 22 Juli 2019 16:50)

    Lieber Eugen,
    dein Fuji Workshop für alle X Kamera Besitzer war einfach super und sehr professionell durchgeführt. Besonders haben mir auch die kleinen Praxisübungen zwischendurch gefallen und dass du jedem Einzelnen von uns deine volle Aufmerksamkeit dabei geschenkt hast. Ich habe viele neue und nützliche Informationen über meine Kamera erfahren und ich danke dir dafür. Ich kann wirklich jedem, der sich eine Fujifilm X Kamera kauft, solch einen Workshop mit dir empfehlen.

  • #42

    Verbeek Birgitt (Montag, 22 Juli 2019 09:43)

    Lieber Eugen!
    In deinem Foto-Workshop fühlt man sich wirklich gut aufgehoben! Für mich waren die einfachen Starter/Basics wichtig und die hast du uns mit deiner sympathischen Art und deinem eloquenten Fachwissen wirklich auf einfache Art nahe gebracht. Deine großartigen Fotowerke haben nicht nur mich beeindruckt. Mit beeindruckender Geduld hast du meine Anfänger-Fragen ebenso, wie die der „Fortgeschrittenen Teilnehmer“immer wieder beantwortet. Die Zeit (7 Stunden) ist viel zu schnell verflogen . Ganz lieben Dank , auch für die vielen Tipps . Gruß birgitt verbeek

  • #41

    Joerg (Sonntag, 21 Juli 2019 22:07)

    Ich war heute auf dem Workshop "digital fotografieren" und er war wirklich gut.
    Ich danke dir Eugen für den kurzweiligen Vortrag und die vielen Tipps!
    Gruß Jörg

  • #40

    Benjamin Schrammen (Freitag, 19 Juli 2019 13:39)

    Der bei Eugen belegte Kurs ist zwar schon einige Zeit her, aber ich möchte mich nun endlich in aller Form für diesen bedanken. Eugen schafft es, eine sehr angenehme Atmosphäre zu erzeugen und sorgt dafür, dass alle Kursteilnehmer unterschiedlicher Erfahrungsstufen auf Ihre Kosten kommen. Ich habe 2017 einen Porträtkurs bei Nacht besucht und nachdem wir einige theoretische Vorgehensweisen besprochen haben, sind gemeinsam in die Düsseldorfer Stadt gepirscht und haben unter Anleitung eine Vielzahl von Fotos des sehr netten Models geschossen. Ich würde immer wieder einen Kurs bei Eugen buchen!

  • #39

    Mario Scifo (Montag, 15 Juli 2019 18:52)

    Ein großes Dankeschön an Eugen, der mich zuerst einmal bestens beim Kauf meiner Fujifilm XT-2 beraten, und in mir die Begeisterung für Fujifilm geweckt hat. Es war definitiv die richtige Wahl. Nach dem Kauf habe ich dann ein Grundlagen Seminar bei Eugen abgelegt. Es war sehr interessant und hat richtig viel Spass gemacht. Vor allem aber, hat es mir unheimlich geholfen, die Grundlagen der Fotografie und meine Kamera besser zu verstehen. Ich habe mich vor dem Kurs intensiv mit der Theorie auseinander gesetzt und hatte hier und da noch viele Fragezeichen. Im Kurs sind viele unklare Dinge dann für mich klar geworden und ich hatte viele AHA-Momente :-) Eugen schafft es, seine Teilnehmer abzuholen und zu begeistern. Ich freue mich auf weitere Workshops mit Eugen :-)

  • #38

    Nicole S. (Donnerstag, 11 Juli 2019 18:37)

    Ich habe etwa 3 Monate nach Kauf meiner XT-20 den Fujifilm-Grundlagenworkshop bei Eugen machen können. Es war super hilfreich, die Kamera kennenzulernen. Der Theorieteil wurde sehr gut und verständlich durchgeführt. Jede Frage war erlaubt, ohne sich zu schämen. Auch wenn die Frage zum wiederholten Male kam, hat sich Eugen für die Beantwortung Zeit genommen. Klasse war ebenfalls der praktische Teil draußen. Ich habe an diesem Tag so viel gelernt, dass ich alles nicht behalten konnte. Es war bestimmt nicht der letzte Workshop mit und bei Eugen. Vielen Dank für den tollen Tag.

  • #37

    Trude Klein (Dienstag, 25 Juni 2019 16:41)

    Das Fuji-Grundlagen Seminar hat mir sehr geholfen, meine neue Kamera zu verstehen. Sowohl den theoretischen, als auch den praktischen Teil hat Eugen hervorragend und sehr verständlich dargestellt. Dabei hat er sich viel Zeit für jeden Teilnehmer genommen. Ich kann den Workshop nur empfehlen. Es war für mich sicher nicht der letzte Workshop, den ich bei Eugen belegt habe. Vielen Dank, Eugen!

  • #36

    Gisela Sieberer (Dienstag, 25 Juni 2019 14:58)

    Jupiter & Saturn in der Sommersonnenwende war unser Workshop im Odenwald.
    Nach sehr guter theoretischer Einführung hat der Himmel aufgeklart und wir konnten unter Anleitung von Eugen Kamenew in der Nacht bis gegen vier Uhr Startrails, Milchstraße, Sateliten und Sternschnuppen in Zeitraffer fotografieren, immer mit der Info, welche Sternenbilder zu sehen sind, wie die Einstellungen in der Kamera zu machen sind.
    Anschließend wurden bis in den Morgen die Fotos am Computer zusammen gefügt, sodass die Ergebnisse sichtbar wurden. Wir waren überzeugt, die Astrofotografie zu vertiefen.
    Danke Eugen und herzliche Grüße Gisela

  • #35

    Yvonne M. (Mittwoch, 05 Juni 2019 18:50)

    Nachdem ich mir eine Bridge-Kamera für unsere Reise in die USA zugelegt habe, habe ich mich direkt auch für einen Foto-Workshop (Einfach:Digital Fotografieren; am 26.5.2019) entschieden. Wenn es geht will ich nämlich nicht einfach nur im Automatikmodus fotografieren, sondern auch ein bisschen manuell einstellen.
    In diesem Workshop wurden sehr verständlich Blende, Verschlusszeit und ISO erklärt- so dass es jetzt einfach möglich ist mit den Einstellungen „zu spielen“ und schöne Effekte (z.B. BOKEH im Hintergrund)zu erzielen. Eugen kann sein sehr großes Wissen verständlich an die Teilnehmer weitergeben und nimmt sich für die Fragen seiner Teilnehmer ausreichend Zeit.
    Ich kann diesen Workshop wirklich weiter empfehlen und es wird sicher nicht mein letzte Workshop bei Eugen gewesen sein. Vielen Dank und liebe Grüße Yvonne

  • #34

    Regina Kowalewski (Dienstag, 04 Juni 2019 20:54)

    Vollmond über Düsseldorf am 19.04.2019
    Der Abend war super. Ich habe viel gelernt und tolle Fotos mitgenommen. Danke für den schönen Abend. Sowohl die theoretische Einführung als auch die professionelle Praxisanleitung haben mir gefallen. Eugen hat sich um alle Teilnehmer gleichermaßen gekümmert und mit seiner freundlichen und lockeren Art den Abend zu einem Ereignis gemacht.
    Ich werde sicher weitere Kurse belegen und habe sie auch anderen Fotofreunden empfohlen.

  • #33

    Saskia Kees (Sonntag, 02 Juni 2019 22:00)

    Letzte Woche war der Schulungstag für die Feuerwerk-Fotografie. Passend dazu ging es nach der Erklärung der Grundlagen zum Rhein, den dort fand das große Feuerwerk zum Japantag statt. Obwohl die Gruppe voll besetzt war, hat sich Eugen für jeden Zeit genommen. Auch wenn man mal was vergessen hat, wie ein Stativ oder Akku konnte er sofort Aushelfen. Seine lockere Art und die Atmosphäre waren wunderbar und ich habe sehr viel gelernt, um mit meiner neuen Fujifilm XT-20 besser klar zu kommen. Ich bin durch Eugen von Canon auf Fuji umgestiegen und bereue es keinen Augenblick. Selbst das er sich noch an mich erinnert hat, obwohl man sich vorher erst 2 mal gesehen hat, fand ich wunderbar.. Das zeigt das man hier als Mensch wahrgenommenen wird, der die Leidenschaft für Fotografie hat und nicht nur eine Umsatz-zahl ist. Ich bin sehr beeindruckt und freue mich auch schon auf die nächsten Schulungen. 100% Empfehlenswert! Danke Eugen für diese tolle Schulung und für Ihre Sympatische Art.

  • #32

    Corinna Koch (Samstag, 01 Juni 2019 13:35)

    WOW WOW WOW
    dachte ich, als ich Eugens Artikel in der aktuellen Ausgabe von "Astronomie - das Magazin 02" gelesen habe. Der Artikel ist die Geschichte zum Bild (dieses Bild alleine strömt schon eine unglaubliche Faszination aus) "Die Sonnenfinsternis und der Massai".

    Ich hatte das Magazin direkt über die Seite www.astronomie-magazin.com bestellt und nach erhalt als erstes Eugens Artikel gelesen. Dieser Artikel hat mich direkt gepackt...es ist spannend und faszinierend zugleich zu sehen, wie viel Herzblut und Zeit Eugen in dieses Projekt gesteckt hat. Gewissenhaft alles geplant hat und dann doch mit einem Schicksalsschlag (ich musste beim lesen einmal richtig Schlucken) umgehen musste, um am Ende 16 SEKUNDEN Zeit zu haben für ein wahrlich GRANDIOSES Bild. Für das Du übrigens zurecht ausgezeichnet worden bist. 16 Sekunden....wie wenig Zeit für ein so großes Naturschauspiel....das sich nicht wiederholen lässt...wenn da etwas nicht passt....ich mag gar nicht dran denken.
    Aber Eugen hat so ein unglaubliches Wissen und Können und Talent, dass seine Fotos immer wieder ein WOW-Effekt auslösen.
    Liebe Grüße
    Corinna

  • #31

    Reinhard M. (Dienstag, 28 Mai 2019 14:13)

    Lieber Eugen, danke für ein tolles Seminar "Die Magie des Vollmondes"! Ich bin immer wieder über dein Wissen und deine Kenntnisse beeindruckt. Vor allem gefällt mir, dass du dich mit jedem Teilnehmer geduldig und intensiv befasst. Die Location-Auswahl und die gute Vorbereitung deiner Seminare finde ich ebenfalls sehr positiv. Beste Grüße und bis bald - Reinhard

  • #30

    Claudia Mori (Sonntag, 26 Mai 2019 21:13)

    Früher habe ich meine Kamera meistens auf P eingestellt und nur auf die Perspektive geachtet. Nicht mehr nach dem heutigen Workshop "Einfach: Digital Fotografieren" mit Eugen. Es macht schon einen großen Unterschied, wenn man die Belichtung passend zur Situation einstellt. Blende, Verschlusszeit, ISO (die drei Säulen, danke Eugen, das werde ich nie vergessen) so erklärt, dass es jeder verstehen kann. Der Theorieanteil war sehr dynamisch und interessant. Innerhalb der Praxis durften wir dann das Theoretische anwenden. Und das hat wirklich Spaß gemacht!
    Eugen's Workshop kann ich nur empfehlen. Ein toller, sympatischer Dozent, welcher sein Wissen mit Leichtigkeit und Verständlichkeit sehr gut vermitteln kann. Das war mein erster und mit Sicherheit nicht der letzte Workshop. Danke Eugen!

  • #29

    Thomas P. M. (Sonntag, 26 Mai 2019 19:50)

    25.05.2019 Japantag in Düsseldorf. Da bietet es sich an, das bombastische Feuerwerk zu besuchen und den Workshop unter Leitung von Eugen Kamenew dazu zu buchen. Klasse, alles richtig gemacht. Ohne Deine Erläuterungen und Deine professionelle Führung wäre das Ergebnis bei weitem nicht so sehenswert geworden. Wissenschaftliche Kenntnis gepaart mit Empathie und Einfühlungsvermögen, wo findet man das noch? Herzlichen Dank für die Weitergabe Deines Wissens, die einfache Erläuterung von machmal schwierigen Zusammenhängen und den strukturierten, nachvollziehbaren Aufbau und vor Allem: Roten Faden. So macht Fotografieren erst Spaß und ich werde sicher weitere Kurse buchen. Es gab ja schon augenscheinlich in der tollen Truppe, die wir gemeinsam gebildet hatten, mehrfache Wiederholungstäter, ich werde jetzt wohl einer davon ;-) Herzlichen Dank! Weiter so!

  • #28

    Corinna Koch (Mittwoch, 22 Mai 2019 14:57)

    Lieber Eugen, es war ein tolles Workshop "Faszination Vollmond" Wochenende auf der Zollernalb. Es hat viel Spaß gemacht und Du hast wieder sehr viel Wissen vermittelt. Leider hat sich der Mond hinter einer dicken Wolkenschicht versteckt aber Du hast ein super Alternativprogramm gemacht. Ich bin immer noch ganz begeistert von dem Ausblick auf die Burg Hohnezollern.
    Ich hatte die Fuji XT-3 mit dem 200 mm Objektiv ausgeliehen und getestet und ich komme immer noch ins schwärmen, wenn ich die Fotos davon sehe. Wahnsinn.
    Da ich ja bekennender Wiederholungstäter bei Deinen Workshops bin, freue ich mich schon auf den nächsten und auf ganz viele Sternschnuppen.
    Viele Grüße
    Corinna

  • #27

    Oswin S. (Montag, 20 Mai 2019 21:42)

    Besten Dank für dein tolles Seminar, Eugen! � Es hat voll Spaß gemacht, auch ohne Mond! Ein Hobby gemeinsam in der Gruppe leidenschaftlich zu teilen motiviert ungemein. Dank auch deiner ansteckenden Begeisterung! ��
    LG vom Kölner, Oswin

  • #26

    Djahan (Sonntag, 19 Mai 2019 19:43)

    Der Kurs hat superviel Spass gemacht, eine gute Mischung zwischen Praxis und Theorie.
    Auch ich als habe lange einfach nur geknipst, nun sollte es anspruchsvoller werden. Da ich mich für eine Fuji X entschieden habe finde ich einen Grundlagenkurs speziell für Fuji X genau passend.
    Neben Technik werden auch künstlerische Punkte angesprochen. Es war insgesamt ein sehr unterhaltsamer und lehrreicher Tag, ich komme gerne wieder ;-)

  • #25

    Nicole Peters (Donnerstag, 16 Mai 2019 17:39)

    Ich fotografiere schon sehr lange, allerdings ohne wirklich Wissen über die Kamera. Da ich mir nun eine neue spiegellose Fujifilm-Kamera gekauft habe, wollte ich das ändern. Da ich bereits bei Kauf von Eugen unterstützt wurde, war klar, dass ich das Grundlagenseminar in Düsseldorf am 12. Mai 2019 bei Ihm buchte. Der Kurs hat meine Erwartungen übertroffen. Bei Eugen handelt es sich um einen sehr strukturierten Dozenten, der es geschafft hat, Grundlagen einfach und nachvollziehbar zu erklären. Hinzu kommt, dass man mit vielen praktischen Übungen sein Wissen direkt anwenden konnte. Darüber hinaus ist Eugen auf jede Frage eingegangen. Die versprochene persönliche Betreuung bei 10 Teilnehmern war also absolut gegeben. Toll!! Ich kann den Fujifilm-Grundlagenkurs bei Eugen nur jedem empfehlen!! Ich werde bestimmt noch weitere Kurse belegen, denn meine Liebe zu guten Bildern ist durch Eugen noch gewachsen.
    Lieber Eugen, vielen Dank, und wir sehen uns im Portrait- und Fortgeschrittenenkurs wieder.

  • #24

    Claudia (Sonntag, 12 Mai 2019 22:02)

    Ich bin absolute Anfängerin. Das Grundlagen-Seminar hat meine Erwartungen übertroffen. Eugen ist ein sehr strukturierter Dozent, der es schafft Grundlagen einfach und nachvollziehbar für den Laien zu erklären. Jede Frage wurde verständlich erklärt; Theorie wurde sofort mit praktischen Übungen verknüpft; häufige Wiederholungen führten zu erster Sicherheit im Umgang mit der Kamera und gewissen Funktionen. Ich bin begeistert! Das war definitiv nicht das letzte Seminar bei Eugen. Vielen Dank.

  • #23

    Claudia (Donnerstag, 09 Mai 2019 08:59)

    Im Fujifilm Grundlagenkurs in Düsseldorf hat Eugen uns die Grundfunktionen der verschiedenen Fujikameras hervorragend näher gebracht und in einem ausführlichen Praxisteil das theoretisch Gelernte sofort umsetzen lassen. Ich hatte mir eine Kamera geliehen um auszuprobieren, ob ich mit diesem Gerät zurecht komme -Eugen hat mich in diesem Kurs für die Kamera total begeistert und überzeugt, so daß ich mir jetzt eine Kamera kaufen werde. Vielen herzlichen Dank Eugen! Bis zum nächsten Kurs : ))))

  • #22

    Thomas (Freitag, 03 Mai 2019 19:32)

    Im Grundlagenkurs FUJI X in Köln am 17. April (Foto Gregor) hat Eugen es geschafft, mich in wenigen Stunden in die Grundlagen mitzunehmen und für weiteres neugierig zu machen. Auf unsere Fragen ist er geduldig eingegangen, immer mit Fingerspitzengefühl nur soviel Technik wie nötig, stattdessen möglichst praktische Übungen. Und wenn ich eine technische Anfrage hatte, ging’s in die Tiefe. War wirklich Klasse! Bin jetzt viel unterwegs mit Kamera - und habe gerade für Oktober in Düsseldorf (Portraitaufnahmen bei Nacht) angemeldet - freu mich drauf!

  • #21

    Lea (Donnerstag, 02 Mai 2019 11:10)

    Vielen Dank nochmal für die super Einführung in die Fotgrafie-Grundlagen und Grundfunktionen einer Fujifilm-Kamera!
    Der Kurs war didaktisch sehr gut aufgezogen und mit vielen praktischen Übungen gespickt. Ich kann den Fujifilm-Grundlagenkurs bei Eugen uneingeschränkt weiterempfehlen und werde mich sicher auch für einen der Fortgeschrittenenkurse bei ihm anmelden!

  • #20

    Alex (Dienstag, 30 April 2019 08:47)

    Meine Frau und ich haben am Foto Koch Grundlagenkurs "Digitale Fotografie" teilgenommen, der durch Eugen geleitet worden ist.

    Eugen hat es geschafft sowohl den technischen wie auch künstlerischen Aspekt der Fotografie leicht verständlich und sehr humorvoll zu vermitteln.

    Wir können nur jedem empfehlen einen solchen Kurs zu buchen!

    Vielen Dank!
    Alex&Naomi

  • #19

    Helene (Samstag, 20 April 2019 10:11)

    Zum gestrigen Vollmond-Fotoworkshop am Düsseldorfer Rheinufer möchte ich gerne ein Feedback geben, denn bei künftigen "Vollmonden" werde ich wohl immer an diesen gelungenen Abend denken.
    Eugen ist ein sehr strukturierter Dozent. Dank seiner Organisation und seiner sympathischen, ruhigen Art schafft er es, dass jeder, ob Anfänger oder Fortgeschrittener auf seine Kosten kommt. Die 6 Stunden waren voll ausgefüllt - Tolle Atmosphäre und Spaß gab es inklusive!
    Diese Erfahrung hatte ich bereits beim Grundlagen Workshop mit Herrn Kamenew 4 Wochen zuvor gemacht, und mich daher schon auf den "Karfreitags-Vollmond" gefreut.
    Also geht's wohl bald zum Odenwald... :-)
    Vielen Dank!
    Helene

  • #18

    H.-H. Kleinkauf (Dienstag, 16 April 2019 22:21)

    Der Fujifilm-Grundlagenkurs im Juli 2018 hat mir so gut gefallen, dass ich mir auch den Workshop
    "Die Magie des Vollmondes" gegönnt habe. Die ruhige und besonnene Art wie Herr Kamenew sein Wissen und seine Erfahrungen weitergibt haben mir sehr geholfen alles zu verstehen. Auch die Übungen machten Spaß und verbesserten den Umgang mit der Fotoausrüstung.
    2019 werde ich an einem weiteren Workshop teilnehmen.

  • #17

    Thomas (Montag, 15 April 2019 18:59)

    Fujifilm-Grundlagenkurs am 14.4.2019: eine gelungene Kombination von Theorie und Praxis. Eugen ist auf jeden Teilnehmer individuell eingegangen. In den 7 sehr kurzweiligen Stunden hat er uns die wichtigsten Grundlagen nahegebracht und Lust auf mehr gemacht. Für Anfänger und Wiedereinsteiger kann ich den Kurs wärmstens empfehlen.

  • #16

    Edeltraud Köhler (Samstag, 13 April 2019 18:41)

    Auch ich habe an der Reise zu den Polarlichtern teilgenommen- ich kann nur sagen: diese Bilder werde ich nie wieder vergessen!!! Mein Dank gilt da besonders Eugen, der uns gut vorbereitet und an den Abenden in der Praxis bestens angeleitet hat, so daß wir alle mit tollen Fotos und Video nach Hause gefahren sind. Seine Art, seine Empathie, seine Euphorie reisst alle mit. Sein Ehrgeiz, uns Laien mit Informationen zu versorgen, uns für die Astrofotografie zu begeistern ist sehr ansteckend. Ich kann sagen: man wird infiziert. Ich werde bestimmt einen Workshop hier in Deutschland besuchen. DANKE für alles, Eugen.

  • #15

    Rebecca (Freitag, 12 April 2019 18:21)

    Eugen Kamenew ist ein engagierter Lehrer, der sich auf die individuellen Bedarfe des Lernenden einlässt. Vom Technik-Know-How über Tipps zur Bildgestaltung bis hin zur Optimierung der Kameraeinstellungen für die Erfordernisse der nächsten Fototour: Bei allem habe ich wertvolle Hilfestellungen erfahren!

  • #14

    Gaby Lemser (Montag, 08 April 2019 08:30)

    Fuji-Grundlagen Seminar 17.04.2019 in Düsseldorf
    Gerne möchte ich hier mein Feddback zu obigem Seminar weitergeben: Eugen versteht es, den theoretischen Teil des Workshops anschaulich rüberzubringen-egal ob Anfänger oder fortgeschrittener Teilnehmer und hat bei mir auf jeden Fall wieder nach längerer Fotopause die Motivation zum Wiedereinstieg geweckt. Den praktische Teil im Hofgarten hat Eugen unermüdlich mit seinen Laufeinlagen für uns aufschlußreich gestaltet. Dank Deiner Tipps habe ich bereits vieles neu umsetzen können und verstanden. Vielen Dank Eugen !

  • #13

    Peter Kliewer (Mittwoch, 03 April 2019 23:52)

    Ein sehr gut organisierter Workshop im Bereich Astrophotografie. Danke Eugen für deine Hilfestellungen, Tipps und Erklärung des Sternenhimmels. Ich habe einiges dazu lernen können. Ansonsten Hat Corinna schon alles gesagt, hätte nicht besser sein können.

  • #12

    Corinna Koch (Dienstag, 02 April 2019 16:53)

    Ich möchte gerne Feedback zum letzten Workshop am 30.03.2019 - Mars im goldenen Tor der Ekliptik geben, welches mein erster Workshop zu Astrofotografie war und auch meine erste Nacht, die ich fast durchgängig (Danke an die Zeitumstellung) mit fotografieren verbracht habe.

    Der Workshop war sehr gut organisiert. Der Ort ist hervorragend ausgesucht für Astrofotografie. Das "Hotel" hat sich gut angepasst - sehr leckeres Essen übrigens.

    Und ganz besonders möchte ich Eugen loben, denn er sorgt für eine lockere, angenehme und entspannte Atmosphäre. Interessiert sich für die Teilnehmer,
    geht auf ihre Wünsche und Erwartungen ein. Holt alle Möglichkeiten, die so ein Sternenhimmel bietet heraus - bei uns war es z.B. dass wir die ISS fotografieren
    konnten. Er gibt jedem individuelle Hilfestellungen und sorgt dafür, dass jeder mit einem guten Ergebnis nach Hause geht. Man kann ihn alles Fragen und er hat
    ein unglaublich großes Wissen bezüglich des Sternenhimmels. Dadurch lernt man sehr viel. Alles in allem hat es sehr viel Spaß gemacht und hat mich zusätzlich
    animiert, weitere Workshops mit Eugen zu buchen. Auf diese freue ich mich auch schon sehr. Denn ich weiss jetzt schon, dass ich viel lernen werde und das ich
    mit super schönen Fotos nach Hause gehe.

    Vielen Dank Eugen!

  • #11

    Andy K (Montag, 01 April 2019 08:11)

    War ein toller Workshop am Samstag!
    Konnte viel über Astrofotografie dazu lernen!!!

  • #10

    Gisela (Montag, 25 März 2019 18:43)

    Ein toller Grundlagenworkshop (Fujifilm X-System) in Köln mit wichtigen Infos, vielen praktischen Übungen, hilfreichen Tipps - und guter Stimmung! Die Stunden gingen viel zu schnell vorbei. Das Seminar hat mir sehr gut gefallen!

  • #9

    Edgar (Dienstag, 19 März 2019 21:40)

    Danke nochmals für das heutige Grundlagenseminar.
    Es hat mir viel geholfen die Grundlagen der Fotografie wieder aufzufrischen.
    Auch war es prima an die Bedienung der Kamera herangeführt zu werden.
    Die Veranstaltung war sehr kurzweilig. Schön war auch das Eugen sich mit jedem Teilnehmer beschäftigt hat.

  • #8

    Sebastian (Montag, 18 März 2019 21:42)

    Das Grundlagenseminar hat mir gut gefallen. Es war angenehm kurzweilig und schön sich mal einen Tag konzentriert mit der Kamera zu beschäftigen. Ich denke Eugen hat alle Teilnehmer(innen) mit seiner sympathischen Art abgeholt und jeder konnte was mit nach Hause nehmen.

    Viele Grüße vom Niederrhein! :-)

  • #7

    Dieter Schmidt (Montag, 18 März 2019 12:38)

    Das Fuji-Grundlagen-Seminar bei Foto Koch hat mir sehr gut gefallen und mir persönlich viel gebracht. Eugen hat sich schwerpunktmässig auf die Fuji-Kameras konzentriert, aber dennoch in diesem Zusammenhang viele grundlegende Bereiche der Fotografie ausführlich angesprochen und sehr systematisch dargestellt und erläutert. Auch seine Art, jeden einzelnen Teilnehmer dabei direkt zu betreuen mit Hilfestellungen und Überprüfungen der Kamera-Einstellungen fand ich sehr hilfreich.
    Ich kann dieses Seminar mit Eugen und seinen persönlichen Stärken nur gerne weiterempfehlen.

  • #6

    Norbert Dopheide (Mittwoch, 13 März 2019 12:06)

    "POLARLICHTREISE ABISKO-NATIONALPARK" 06.-11. März 2019 .

    Polarlichter sehen ... und sterben? Lieber nicht !
    Besser ist es, Polarlichter zu beobachten und zu fotografieren, was bei Minus 15°C kalte Freude bereitet und den Blick auf die kosmische Natur und die Welt erweitert.
    Diese Fotoreise mit Eugen Kamenew erhält von mir, bei bekannten 219 Millionen Sonnen unserer Milchstraße, 5 irdische ***** !!!

  • #5

    Andreas Bayer, Düsseldorf (Dienstag, 19 Februar 2019 18:59)

    Eugen Kamenew hat ein Talent, seine Zuhörer mitzunehmen und für das Metier Fotografie mit Fujifilm-Kameras zu begeistern. Im Kurs (hier bei Fotokoch) werden Grundlagen, die seit dem Ende der analogen Fotografie vielleicht etwas in Vergessenheit geraten sind, aufgefrischt und mit der Welt der digitalen Fotografie in Beziehung gebracht.
    Es fällt dabei leicht, sich mit den grundlegenden Funktionen der Fujifilm-Systemkameras anzufreunden, weil diese - wie in früheren Zeiten - komplett manuell bedienbar sind. Darüber hinaus werden die vielfältigen Möglichkeiten digitaler Fotografie demonstriert und an eigenen Geräten nachvollzogen.
    Es hat uns unendlich viel Spaß gemacht, das Fotografieren neu zu entdecken. Für das gute Wetter könnte Eugen zwar nichts, aber der Ausflug in den Hofgarten war das Sahnehäubchen. Vielen Dank dafür! Wir sehen uns im Odenwald wieder.

  • #4

    Norbert Dopheide, Münster (Sonntag, 03 Februar 2019 22:46)

    Der Fuji- Workshop "Winterzauber-Sternenhimmel " mit Eugen Kamenew am 02.-03. Februar 2019 im Odenwald war auch ohne Sternenhimmel - die Wolken verwehrten uns den Blick auf die Sterne - eine sehr informative und lehrreiche Veranstaltung in Theorie und Praxis der available light fotography und des timelap-Verfahrens.
    Für Fotografen, die ausgetretene Pfade verlassen möchten, sehr empfehlenswert!
    Ich habe im kleinen Kreis ähnlich Interessierter und engagierter Amateure mit viel Freude teilgenommen!

  • #3

    Christiane (Dienstag, 18 September 2018 21:05)

    Der Workshop (Portraits bei Nacht) hat viele neue Anregungen gebracht! Wir konnten verschiedene Locations und Lichtverhältnisse ausprobieren und die Zeit verging wie im Fluge! Mit einfachen Mitteln ließen sich erstaunliche Ergebnisse erzielen.
    Eugen vermittelt seine Kenntnisse sehr anschaulich und geht individuell auf jeden Teilnehmer ein.
    Darüber hinaus ist seine Begeisterung für die Materie jederzeit spürbar - das sorgt für eine positive und motivierende Stimmung!
    Dankeschön an Eugen für den inspirierenden Workshopabend!


  • #2

    Thomas (Sonntag, 09 September 2018 17:54)

    Mit Eugen durfte ich schon den ein oder anderen Workshop Erleben,
    Egal ob es Astrofotografie (Vollmond), Portrait oder Grundlagen Workshops sind, die Workshops sind jedes mal Spitze !
    Mit seine lockere und offene Art findet immer einen Weg uns Teilnehmer zu inspirieren, und zu ermutigt der eigenen Kreativität freien lauf zu lassen
    Seinen Kurse haben immer neben der Theorie auch einen besonders großen Praxis teil in dem er sich Zeit für jeden einzelnen Teilnehmer nimmt.

    Für jeder der gerne außergewöhnliche und intensive Workshops erbeben möchte - Eine klare Empfehlung von mir.

    Eugen - an dich einen großen Dank für deine außergewöhnlichen und tollen Workshops

  • #1

    Viktor Hartwich (Sonntag, 19 August 2018 08:56)

    Mit Eugen durfte ich so so einige Erlebnisse haben.
    Jedesmal war es was besonderes. Der letzte Workshop mit Eugen war für mich das Highlight der Astrofotogtafie.
    Es tut gut einen Meister, der genau weiß was er tut, an der Seite zu haben.

    Ich musste staunen wie auf einmal von Sonnenuntergang schon bald Sonnenaufgang wurde. Die Zeit rannte einfach davon und mit ca 4000 Fotos, 6 vollen Speicherkarten und 5 leeren Akkus, bin ich dann überglücklich "ins Bett" (ins Auto) gefallen.

    Jeder der gerne mal so ein außergewöhnlichen intensiven Workshop erbeben möchte ... klare Empfehlung von mir.

    Wer Ergebnisse sehen möchte und sich von den krassen Ergebnissen überzeugen möchte darf gerne bei mir auf Instagram _vh.photo_ oder auf meiner Homepage www.vh-photo.de vorbeischauen.

    Eugen - an dich kann ich mir immer wieder meinen Dank äußern für diese geniale Nacht.

    Gruß
    Viktor